Start
Willkommen auf der Startseite
Offenes Training PDF Drucken E-Mail

 

Die Seniorenmannschaft der Mammuts veranstalten ein offenes Training.
Dazu möchten wir alle Sportinteressierten am 06.11.2014 um 19:30 Uhr zum Sportpark Hiltrup-Süd einladen! Für das Training benötigt ihr nur Sportsachen, die an das Wetter an dem Tag angepasst sind.

Football ist ein Sport der für jede Körperstatur geeignet ist. Egal ob dick, dünn, groß, klein oder ein wilder Mix aus allem. Daher kann jeder im Alter von 19-99, egal ob schon Vorinteresse an Football besteht oder nicht, an diesem Training teilnehmen. Für jeden, der schon mal überlegt hat Football zu spielen oder einen Einblick in ein Training bekommen möchte, ist dies die perfekte Möglichkeit bei dem Footballteam aus dem Münsterland einzusteigen.
Auf dem Plan steht ein Leistungstest in dem footballorientiert Werte wie Sprungkraft, Laufgeschwindigkeit oder Agilität gemessen werden. Die Werte des Tests sind jedoch kein Einstiegskriterium. Sie sollen viel mehr jeden einzelnen motivieren sich persönlich zu steigern und am Ende der Season als Messwert für die Leistungssteigerung dienen.
Wir freuen uns über jeden Einzelnen, der mit uns in die Saisonvorbereitung startet und als Teil des Teams an die sehr erfolgreiche letzte Saison anknüpft.

Go, Mammuts!

 
AUFSTIEG PDF Drucken E-Mail

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN DIE VERBANDSLIGA MEISTER 2014!!!

Das Herrenteam der Mammuts konnte sich auch heute gegen die Rheine Raptors durchsetzten. Deutlicher als im Hinspiel  marschierten die Mammuts über das Feld. Zur Halbzeit führten die Mammuts souverän. Danach ließen sie, bedingt durch wiederholte Strafen, Punkte der Rhaptors zu. Der Ausgang des Spiels stand aber zu keiner Zeit mehr auf der Kippe und  die Mammuts freuen sich auf die verdiente Meisterschaft!

Aufstieg in die Oberliga 2015!!!!

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 07. September 2014 um 23:19 Uhr
 
Derby-Finale in Münster PDF Drucken E-Mail

Im letzten Heimspiel der Saison geht es am Sonntag 07.09.2014 um die Meisterschaft. Die Münster Mammuts empfangen die Rheine Raptors zum Endspiel- Derby! Die Gäste aus Rheine stehen unter Druck, da sie die erste Begegnung gegen die Mammuts bereits verloren haben. Die Mammuts wollen sich nicht um den verdienten Lohn bringen lassen und werden alles tun um den einzigen Verfolger in der Verbandsliga West erneut zu bezwingen und den Aufstieg in die Oberliga zu sichern.

Aufgrund von Umbauarbeiten an der großen Wiese findet das Spiel auf dem Sportplatz 4 auf der Sentruper Höhe statt.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 07. September 2014 um 20:06 Uhr
 
Erfolgreiche Football-Saison geht nach Sommerpause weiter: Mammuts laden zum Training ein PDF Drucken E-Mail

 

Münster Mammuts U19 steigt nach perfekter Saison auf, die Herren sind bisher auch ungeschlagen. Interessierte sind bei jedem Training willkommen.

American Football, der Sport um Tackle, Touchdown und Teamgeist erfreut sich in Münster großer Beliebtheit – und einer erfolgreichen Saison der Münster Mammuts. Die U19-Jugend der Mammuts spielt dieses Jahr die zweite Saison und steigt zum zweiten Mal auf – „Besser konnte es für uns nicht laufen,“ freut sich Chrisoph Ryll, Headcoach der  U19. Auch die Herrenmannschaft legt bisher eine perfekte Saison hin: Aus jedem der bisherigen Spiele ging sie als Sieger hervor. Zwei der insgesamt fünf Mannschaften haben ihre Saison bereits abgeschlossen, die U17-, U-13- und die Herrenmannschaft werfen nach den Schulferien noch das Leder-Ei.


Doch die Beine hochlegen gibt es auch nach abgeschlossener Saison bei den Münster Mammuts nicht: Trainiert wird zwei Mal wöchentlich bei Wind und Wetter. Interessierte können zu jedem Training kommen – das nötige Equipment wird gestellt, sodass jeder die Möglichkeit hat, den hier eher unbekannten Sport auszutesten. „Besonders interessant an American Football ist, dass so unterschiedliche Positionen zu besetzen sind, dass einfach für jeden etwas dabei ist,“ beschreibt der erste Vorsitzende Heiko Saenger den Ballsport, der seit 31 Jahren einen festen Platz in Münsters Sportwelt hat. Auch ist beinahe jede Altersklasse bei den Sportlern abgedeckt: Es gibt eine U13-, U15-, U17-, U19- sowie eine Herrenmannschaft. Am Spielfeldrand werden die Mammuts von ihren Cheerleadern angefeuert. Das motiviert nicht nur, sondern ist auch für die Zuschauer in der Pause unterhaltsam und lässt Viele aufgrund der akrobatischen Einlagen staunen. Sowohl die Cheerleader als auch die Footballspieler freuen sich über jeden, der am Verein interessiert ist, egal ob als Zuschauer am Spielfeldrand oder als neuer Spieler beziehungsweise Cheerleader.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 20. August 2014 um 07:36 Uhr
 
Mammuts Junioren gelingt überragende Saison PDF Drucken E-Mail

 

 

Durchmarsch als Aufsteiger – Meister Verbandsliga 2014 – Perfect Season -Beste Offense – Beste Defense !



Bilder: V. Sanchez

Die U 19 der Mammuts freut sich über eine „perfekte“ Saison

Wenn manchmal Taten mehr aussagen als Worte, dann ist es die Saison 2014 der Münster Mammuts Junioren. Viele Footballer träumen davon einmal eine sog. „perfect Season“ zu spielen, also alle Spiele zu gewinnen, ohne das dieser Traum in Erfüllung geht. Aber das als Aufsteiger zu schaffen, und auch noch die beste Offense und die beste Defense der Liga zu stellen ist fast unglaublich!

 

Die Abschlusstabelle der U19 Verbandsliga NRW:

 

Platz

Team

Punkte

Diff.

Score

Diff.

Spiele

1

Münster Mammuts U19

20:0

20

320:46

274

10

2

Aachen Vampires U19

16:4

12

271:59

212

10

3

Remscheid Amboss U19

12:8

4

157:141

16

10

4

Düsseldorf Panther U19 II

6:12

-6

172:177

-5

9

5

Leverkusen Tornados U19

3:15

-12

56:261

-205

9

6

Gelsenkirchen Devils U19

1:19

-18

31:323

-292

10


Das Team bei der Arbeit

Bei diesen vielen Superlativen sticht vor Allem hervor, dass neben vielen herausragenden Einzelleistungen, dies ein Erfolg des ganzen Teams ist. Immer wieder mussten Ausfälle kompensiert werden, ohne dass die Dominanz des Teams dadurch geschmälert wurde.

Die Mammuts freuen sich vor allem über die großen Fortschritte die alle Spieler gemacht haben, und auf Verstärkung für das Seniorsteam!

Der Dank des Teams richtet sich an alle Betreuer, Vereinsmitglieder, Eltern und Freunde der Mammuts, ohne deren Hilfe und Mitwirkung so eine „rauschende“ Saison nicht möglich gewesen wäre.

 

Für alle Helfer seien hier stellvertetend Teammanagerin Beatrix Rohe und Equipmentmanager Christian Münzel genannt!

Das Team dankt Beatrix Rohe und Christian Münzel!

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. Juli 2014 um 11:56 Uhr
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 1 von 27
 

Mitglied im:

AFCV NRW

 

 

 


CCVD

 

 

 

LSB NRW

 

 

 

 

 

SSB MS

 

 

Deutsche Sporthilfe